Veredelungstechniken


Seiteninhalt:
Bild: xt_278x168.jpg
 
Bild: Flexlosungen_184x168.jpg
 
Bild: exzentr_376x168.jpg
 

Die vielseitigen Anwendungsbereiche unserer Produkte können durch eine zusätzliche Veredelung kundenspezifisch angepasst werden. Zahlreiche Techniken und Möglichkeiten stehen zur Auswahl, um Produkte während des Herstellungsprozesses oder im Anschluß daran weiter zu verfeinern.
Selbstverständlich arbeiten wir auch hier eng mit unseren Kunden zusammen um gemeinsam die bestmögliche Lösung auszuarbeiten.
Nachfolgend finden Sie einige Veredelungsmöglichkeiten.
Bild: pad_Gruppenbild_378x344.jpg
 
Bildbeschreibung:
Bild:
 
Bildbeschreibung:
Bild:
 
Bildbeschreibung:
Klebemitteltechnologie

NMC ist das führende Unternehmen, wenn es um das Anbringen von Schmelzklebstoffen und Klebebändern auf Kunststoffprofilen geht. Nach jahrelangen Versuchen in Zusammenarbeit u.a. mit der Automobilindustrie sind wir in der Lage, Schutzschäume auf fertigen Lacken anzubringen, die nach Beendigung ihrer Tätigkeit keinerlei Klebespuren hinterlassen. Eine Reihe von Patenten zeugen von der technischen Perfektion dieser Produkte.



Coextrusionstechnologie

Die Coextrusion ist ein Herstellungsprozess, der es ermöglicht, mit zwei parallel laufenden Extrudern ein Fertigprodukt mit unterschiedlichen Eigenschaften in einem Arbeitsgang herzustellen.
Zwei Schäume mit verschiedenen physikalischen und chemischen Eigenschaften können somit in einem Produkt vereint werden und gewährleisten vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Eine weitere Möglichkeit dieses Verfahrens ist die Fertigung eines Profils mit unterschiedlichen Farben.
Bild: 03_nomatec_group_376x344.jpg
 
Bildbeschreibung:
Bild:
 
Bildbeschreibung:
Bild:
 
Bildbeschreibung:
Profile mit spezieller Beschichtung

Speziell für schwere und scharfkantige Gegenstände wie z. B. Glas oder Windschutzscheiben wurden Profile mit einer zusätzlichen innenseitigen Verstärkung entworfen. In ein und demselben Herstellungsverfahren wird der Schaum extrudiert, um anschließend eine weitere massive Schicht aufzutragen, die wesentlich höheren mechanischen Belastungen standhalten kann und somit als idealer Schutz fungiert.

Ein weiteres Anwendungsfeld sind schlagresistente Schäume, z.B. Schutzschäume für Kinderspielplätze. Einem runden Schaumprofil wird auf die Außenhaut eine weitere Schicht reinen Polyethylens aufgetragen, um somit einen beständigen Schutz zu gewährleisten.



Wasserstrahlschneidetechnologie

NMC nutzt die Kraft des Wassers, um Schaumprofile millimetergenau zu schneiden und zu bearbeiten. Mit einer Präzisionsdüse wird der Wasserstrahl so gebündelt, daß er mit einem Druck von über 1.000bar auf das Profil trifft und dieses nach vielfältigen Kundenwünschen präzise bearbeitet.
Bild: play_mat_set_376x344.jpg
 
Bildbeschreibung:
Bild:
 
Bildbeschreibung:
Bild:
 
Bildbeschreibung:
Bedruckungstechnologie

Die Bedruckung und das Aufbringen von Schriftzügen und Logos auf unsere Schaumprodukte ist eine gern genutzte Möglichkeit, Kundenwerbung wirksam in Szene zu setzen. Stellen sie sich ein Fußballstadion vor, in dem jeder Besucher ein Sitzkissen mit Ihrem Logo erhält.
Weiterhin verfügen wir über die Möglichkeit, Ihre Produkte mit dem von Ihnen gewünschten Schriftzug zu versehen und somit unter anderem eine Rückverfolgung zu gewährleisten.



Laminiertechnologie

Viele Standardprodukte von NMC können in einem oder mehreren Laminierungsprozessen dem jeweiligen Einsatzgebiet angepasst werden.
Mittels eigener Laminieranlagen können wir unterschiedlichste Materialien miteinander verbinden, mehrere Schaumlagen zu einer gewünschten Dicke oder Schaumprofile in der Breite zusammenfügen, um spezifischen Kundenanforderungen gerecht zu werden.